Geländetraining für Jagdreiter und Interessierte am Sonntag 14. August 2022 auf den Seehauswiesen

Wir freuen uns ein weiteres Training zur Vorbereitung der Saison anbieten zu können. Dieses Mal in Leonberg – Glemseck – Seehauswiesen unter Anleitung von Martin Seitter in Gruppen von maximal 3 Reitern. Dabei bietet die Geländestrecke für jeden etwas von „Mini“ bis L.

Der Platz bietet alle Möglichkeiten und auch ein schönes Wasser.

Die Kosten liegen bei 45€ pro Person inkl. Streckennutzung. Davon gehen 5€ an die Hardtmeute und ihr unterstützt direkt die Hunde!

Wir bitten um vorgängige Überweisung. Erst mit Eingang der Zahlung ist der Lehrgangsplatz definitiv reserviert. Bei Abmeldung kann ein Ersatzreiter gestellt werden.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 02. August 2022 unter Angabe des Leistungsstandes von Pferd und Reiter bei Uli Naumann (Ulrike.Naumann@t-online.de) oder unter Telefon: +49 178 2177118.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und hoffen möglichst viele von Euch in Seehauswiesen begrüssen zu dürfen!

Haftung und Unfälle
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden. Die Teilnahme aller anwesenden Personen erfolgt auf eigene Gefahr. Hunde sind an der Leine zu führen.Pferde müßen haftpflichtversichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Für Reiter wird eine Unfallversicherung empfohlen.

Foto- und Filmaufnahmen:
Bei dieser Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Eine Darstellung der Bilder erfolgt im Internet, in Printmedien und auf Social-Media-Kanälen. Mit der Teilnahme als Reiter, Zuschauer oder Begleiter erfolgt die Einwilligung der anwesenden Personen zu unentgeltlichen Veröffentlichung wie oben beschrieben – und zwar ohne daß es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Personen bedarf. Sollte die betreffende Person mit einer Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir, um umgehende Benachrichtigung, entweder bei der Anmeldung, bei Beginn der Veranstaltung, per Mail oder Telefon. Das Gleiche gilt auch für Filmaufnahmen.

Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten:
Der Veranstalter speichert die persönlichen Daten der Teilnehmer/-innen bei der Anmeldung in elektronischer Form. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anmeldung sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
Nach Abschluss des jeweiligen Lehrgangs werden die personenbezogene Daten gelöscht.