Jagdbericht Schleppjagd Singen-Bohlingen 21. Oktober 2018

Die eingesessenen Jagdreiter der Bodenseeregion richten die Jagd in Singen seit mehr als 40 Jahren mit viel Liebe zum Detail unter der Leitung der Familie Riedlinger und Dr. Armin Bauer aus. Die Streckenführung blieb in dieser Zeit fast unverändert und bietet viele Highlights. Die Arbeit der Hunde ist über den grössten Teil der Strecke gut einsichtig, die Durchquerung der Aach ein kleines Abenteuer je nach Stand des Wassers, die eindrückliche Hegaulandschaft und der Blick auf seine Burg oder die besonders einladenden und liebevoll verzierten Sprünge und der herzliche Empfang zählen sicher dazu – um nur Einige zu nennen.

Weiterlesen

Jagdbericht Schleppjagd Beckingen, 13. Oktober 2018

Schleppjagd Beckingen vom 13. Oktober 2018

Zur Jagd in Beckingen fanden sich 18 Reiter bei traumhaften Sonnenschein und für die Jagd fast etwas zu warmen Temperaturen ein. Die Verpflegung zum Stelldichein war wie immer vorzüglich, es gab verschiedene Sekte und Leberwurstbrot zum Empfang.
Nach der Begrüßung der Houndslady, dem Master Stefan Odenbreit und der Equipage (Charlotte v. Woellwarth, Philipp Schneider, Jürgen Kampp und Charlotte Schmid) ging es mit einem dreifachen: „Auf die Hunde, auf die Pferde, auf die Reiter. – Horrido; Horrido; Horrido.“ los.
Die Liebe zur Jagdreiterei spiegelte sich in den Details der Jagd wieder: Sie war gefüllt von schönen Sprüngen und tollen, hundegerechten, langen und kurvenreichen Schleppen!

Weiterlesen